Ehrenabend beim "Schöberl"

20 Jahre Theatergruppe Tiefenbach – wenn das kein Grund zum Feiern ist. Dazu war im Vereinslokal Laubmeier bestens angerichtet, sowohl kulinarisch als auch mit einem ganz offiziellen Teil. Vorsitzender Ludwig Prögler präsentierte die bisher sehr erfolgreiche Vereinsgeschichte in drei Akten. Landrat Franz Löffler fand ebenfalls viele lobende Worte für das, was der rührige Verein ins Sachen Kulturarbeit auf dem Lande leistet.  Die Mitglieder, die dem Verein seit 20 Jahren die Treue halten, bekamen eine Urkunde. Lissy und Helmut Schneider, langjähriges Dream-Team in der Schminkkammer, wurden zu neuen Ehrenmitgliedern ernannt. Ein Bilderrückblick weckte schließlich viele Erinnerungen. Für die nächsten 20 Jahre ist der Verein also bestens gerüstet.

 

 

 

 "Nascha Pfingsta"

Rund ging’s im Schöberl-Saal bei der traditionellen Faschingsgaudi am nasch’n Pfinsta. Fast alle erschienen toll maskiert und hatten eine gehörige Portion gute Laune mit dabei. Die Einlagen sorgten für weitere Stimmung, es war einfach märchenhaft. Dazu die Riesenüberraschung der Theaterfreunde aus Duttenbrunn, die extra zum Narrentreiben aus Franken angereist waren, um hier Faschingshochzeit zu feiern. Eine Maskenprämierung durfte nicht fehlen: Hier hatte die gelungene Schneewittchen-Gruppe aus Treffelstein die Nase vorn, gefolgt von charmanten Pusteblumen und lustigen Smilies.