Für viele der Mitglieder ging im Jahr 2005 ein Traum in Erfüllung. Anlässlich des Jubiläums „825 Jahre Gemeinde Tiefenbach“ führten rund 30 Akteure auf dem Hauptplatz in Tiefenbach das Freilichtstück „Schluss mit lustig“ oder „Das Gespenst von Tiefenbach“ auf. Geschrieben wurde das Stück extra zu diesem Anlass von Thomas Stammberger. Er führte zusammen mit der Schauspielerin Gabrielle Odinis auch Regie. Mit von der Partie waren zudem die „Klosterbergmusikanten“ der Landkreismusikschule Cham. Mit dem Stück sorgte man weit über die Landkreisgrenzen hinaus für Aufsehen. Zum einen lag dies an dem bekannten Schirmherrn, BR-Moderator Tilmann Schöberl. Zum anderen holte man sich bei jeder der insgesamt acht Aufführungen einen bekannten Gastspieler (darunter auch der frühere Landrat und jetzige BRK-Präsident Theo Zellner) mit ins Boot.